Aktuelles

Geh Schnee Erlebniscamp 2013


Gleich zu Beginn des Jahres fand bei Immenstadt das diesjährige dreitägige „Geh Schnee“ Abenteuer- und Erlebniscamp für Jungs statt. Insgesamt waren 26 Jungen und sechs Betreuer aus verschiedenen Einrichtungen der Jugendarbeit mit von der Partie.

Außer Welzheimern waren Unterweissacher, Sulzbacher und Allmersbacher mit von der Partie. Das Tagesprogramm bot eine Fülle an Herausforderungen. Nach dem Frühstück machte sich die 32 Mann starke Truppe auf den Weg zu Bayerns größtem Hochseilgarten. Der „Kletterwald Bärenfalle“liegt auf 1100 Höhenmeter und bietet 16 Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Nach der Sicherheitseinweisung durch die beiden Hochseilgartentrainer konnten die Teilnehmer in Gruppen eigenständig den Kletterwald entdecken.

Der Alpsee Coaster, Deutschlands längste Rodelbahn, brachte die Gruppe dann über spannende Steilkurven und Brücken rasant wieder zurück ins Tal. Zurück in der Unterkunft, konnten sich alle beim Abendessen aufwärmen. Zum Abschluss des Tages wartete ein besonderer Höhepunkt. Die 2,5 Kilometer lange, durchgehend beleuchtete Nachtrodelbahn verlangte jedem gute Nerven ab.