Aktuelles

4. Welzheimer Mädchentag an Halloween....

LEIDER KÖNNEN VOM MÄDCHENTAG KEINE BILDER HOCHGELADEN WERDEN!
Daher bitten wir die Teilnehmerinnen sich per Email an Jessica Biehler zu wenden, falls Sie gerne Fotos haben möchten!!!
jessica.biehler(at)jugendarbeit-rm.de

Und wieder einmal fand der inzwischen fest etablierte 4. Welzheimer Mädchentag in Kooperation zwischen Mobiler Jugendarbeit und dem Kreisjugendring Rems-Murr e.V. statt.

Am Samstag, den 29. Oktober 2011 stürmten erneut über 30 Mädchen im Alter von 11-14 Jahren das Haus in der Burgstraße.
Dieses Jahr unter dem Motto "Halloween"....

Und so konnten sich die Mädels dementsprechend gruselig stylen, die Haare toupieren, die Fingernägel mit Spinnen schmücken und sich in schaurige Gespenster, Vampire, Monster und Moorleichen verwandeln.
Gemeinsam wurden aus Rosenblütenblättern, Lavendelblüten, Lemongras und vielem mehr - wohlig duftende Hexen-Kräutersäckchen hergestellt, gemeinsam Gruselgeschichten erfunden, Halloween-Lichterketten gebastelt und Kürbisse zu Fratzen geschnitzt.
Außerdem entstanden tolle Gipsmasken und es wurde erneut ein toller Film über den gesamten Tag gedreht. Dieser soll auf dem nächsten Mädelstag gezeigt werden.

Natürlich wurde auch gemeinsam überlegt, welchen Ursprung Halloween eigentlich hat und warum es inzwischen seinen Weg bis nach Welzheim gefunden hat...

Den Abschluss bildete in diesem Jahr ein gemeinsamer Fackellauf zum Kastell und das spektakuläre Feuerspucken und Jonglieren von Schulsozialarbeiter Andi Vetter, sowie eine supergruselige Geschichte - nach welcher die Mädels sich auf dem Nachhauseweg doch etwas Gänsehaut bekamen... :-)